NEUstadt Logo

Schriftgröße:

Grabdenkmäler - Grabeinfassung, Grabstein und Grabdeckel

Das Errichten neuer Grabdenkmäler (Grabeinfassung, Grabstein und Grabdeckel) ist der Friedhofsverwaltung im Vorhinein anzuzeigen.

Der Anzeige ist eine Beschreibung des Denkmales mit Angabe der Grabinschrift sowie eine Skizze beizulegen. Jede Grabstelle ist mit einer auf dem Fundament ruhenden Einfassung zu versehen. Auch die Errichtung von Fundamenten ist der Friedhofsverwaltung im Vorhinein anzuzeigen.

Das Denkmal darf nur von einem befugten Gewerbetreibenden errichtet werden. Dieser hat auf der Anzeige zu bestätigen, dass die Grabdenkmäler dauerhaft und standsicher sind.

 

Formular: Anzeige